Windkraft für den Hausgebrauch: flüsterleise und effizient

Windkraft
Bildquelle: Bach Energiesysteme UG

Die Nutzung der kostenlosen Windkraft für die Stromerzeugung ist wichtig, um die Energiewende voranzutreiben. Jetzt gibt es einen Windkraftgenerator im Kleinformat, der für den privaten Hausgebrauch entwickelt wurde. Bereits geringste Windstärken reichen für seinen Betrieb aus. Und leise ist er auch noch. „Windkraft für den Hausgebrauch: flüsterleise und effizient“ weiterlesen

Saubere Luft dank wartungsfreier Moos-Fassaden

Fassadenbegrünung
Die Entwickler der Moos-Fassade: Martin Hamp, Björn Stichler und Dr. Tobias Graf (v.l.n.r.) Bildquelle: Koziel/TUK

Dass Fassadenbegrünungen sich positiv auf die Umwelt auswirken, bezweifelt heute niemand. Obwohl solche vertikalen Grünflächen insbesondere in Städten das Klima deutlich verbessern würden, sieht man sie u. a. wegen der Pflegeintensität relativ selten. Vielleicht ließe sich das zukünftig ändern – dank eines wartungsfreien Konzeptes auf Basis von immergrünen Moosen. „Saubere Luft dank wartungsfreier Moos-Fassaden“ weiterlesen

30 Jahre Kulturelle Landpartie im Wendland

 

Landpartie
Bildquelle: M. Doobe

Kennst du das Wendland? Es liegt im Osten der Lüneburger Heide im Urstromtal der Elbe. In diesem wunderschönen Landstrich, das die höchste Künstlerdichte im ländlichen Deutschland aufweisen soll, ist einiges los. Zum Beispiel findet dort seit 30 Jahren einmal im Jahr zwischen Himmelfahrt und Pfingsten die Kulturelle Landpartie statt. Der Besuch dieser einzigartigen Kulturveranstaltung lohnt sich. „30 Jahre Kulturelle Landpartie im Wendland“ weiterlesen

Wie wir uns selbst beeinflussen können

Mind
Bildquelle: Lena Doobe

Stell dir vor, du wärst mit einem lieben Menschen an einem bestimmten Ort, vielleicht in einem Fahrstuhl. Dann beeinflusst das deine Einstellung zu diesem Fahrstuhl. Wenn du dann wirklich Fahrstuhl fährst, magst du diesen Ort viel lieber als vorher. Deine Vorstellung beeinflusst also tatsächlich Erlebtes. Das haben Wissenschaftler jetzt herausgefunden. „Wie wir uns selbst beeinflussen können“ weiterlesen

Wenn Frauen einen neuen Arbeitgeber suchen

women&work
Bildquelle: women&work

Am 4. Mai findet in Frankfurt die Leitmesse & Kongress für Frauen und Karriere statt. Diese jährliche Veranstaltung richtet sich an alle Frauen, die einen Arbeitgeber suchen – ob Wiedereinsteigerin, Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau oder Führungskraft. Hier triffst du auf mehr als 250 ausstellende Unternehmen, darunter mehr als 100 Top-Arbeitgeber. „Wenn Frauen einen neuen Arbeitgeber suchen“ weiterlesen

WC-Bürste: keimfrei sauber ohne Chemie

Wunderblau
Bildquelle: Schmiddem Design

Wer ekelt sich nicht vor der Klobürste im Bad? Oft zu Recht, denn an den Borsten bleiben nicht selten unappetitliche Rückstände hängen. Jetzt gibt es eine WC-Bürste, die dem ein Ende setzt. Dank UV-C-Bestrahlung bleibt sie sauber – ganz ohne chemische Reinigungsmittel. Erfinderin ist Saschinka Tillner-Schmiddem. „WC-Bürste: keimfrei sauber ohne Chemie“ weiterlesen

Leicht und nachrüstbar: E-Antrieb für Tourenräder

Conodrive-1
Bildquelle: Conodrive

Im Allgemeinen sind wir per Fahrrad gerne sportlich unterwegs – und zwar ohne E-Antrieb. Allerdings wünschen wir uns manchmal – insbesondere bei großen Steigungen oder starkem Wind – eine Unterstützung. Herkömmliche E-Bikes sind uns aber zu schwer. Eine nachrüstbare leichte Lösung wäre schön. Sie darf nur nicht viel wiegen. Findige Entwickler haben sich dieser Herausforderung gestellt. „Leicht und nachrüstbar: E-Antrieb für Tourenräder“ weiterlesen

Natürlich grün schenken

Stadtgärtner
Bildquelle: Die Stadtgärtner

Wer verbirgt sich hinter dem Namen „Die Stadtgärtner“? Ein junges Unternehmen, gegründet von Derk, Jan und Torge, die mit Hingabe nachhaltige Geschenkideen produzieren. Besonders originell sind ihre sogenannten Samenbomben. Einmal geworfen, heißt es dann warten, um sich bald über neues Grün oder Buntes im grauen Stadtalltag zu freuen. „Natürlich grün schenken“ weiterlesen

Genialer Klebstoff, der wie Knete formbar ist

Sugru
Bildquelle: tesa SE

Das dürfte jeden interessieren: Seit geraumer Zeit gibt es einen Klebstoff, der wie Knetmasse formbar ist. Er bietet ungeahnte Möglichkeiten, Alltagsgegenstände zu reparieren oder auch neue Gestaltungsideen zu realisieren. Im vergangenen Jahr wurde er mit dem Europäischen Erfinderpreis ausgezeichnet. „Genialer Klebstoff, der wie Knete formbar ist“ weiterlesen